Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Lahr

Lahr - Uneinsichtig

Weil sich der Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft aus Mahlberg zum wiederholten Male geweigert hatte eine Unterkunft in der Rainer-Haungs-Straße zu verlassen, wurde die Polizei um Hilfe gebeten. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Beamten zeigte sich der 25-Jährige weiterhin uneinsichtig, was letztlich in der Gewahrsamnahme des Mannes und dem Transport in einem Streifenwagen nach Mahlberg endete.

Kappel-Grafenhausen - Totalschaden nach Wildunfall

Ein querendes Wildschwein hat in den heutigen frühen Morgenstunden zu einem Unfall auf der L 104 zwischen Kappel und Wittenweier geführt. Das Borstentier war unvorsichtig vor einen Peugeot gelaufen und hatte hierdurch nicht nur das eigene Leben, sondern auch das des Kleinwagens beendet. An dem älteren Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 1 500 Euro. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: