Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern, Oberachern - Hoher Sachschaden und eine Leichtverletzte nach Unfall

Achern, Oberachern (ots) - Rund 15 000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Autofahrerin sind die Folgen eines Verkehrsunfalles am heutigen Morgen an der Einmündung der L 87 zur K 5308. Ein 35 Jahre alter BMW-Lenker hatte beim Rechtsabbiegen in Richtung Oberachern einen aus Richtung Mösbach herannahenden Ford einer 48-Jährigen übersehen und war mit ihm zusammengestoßen. Während der Unfallverursacher mit dem Schrecken davon kam, zog sich die Frau leichte Verletzungen zu, die im Ortenauklinikum Achern ambulant versorgt werden konnten.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: