POL-OG: BAB 5 - Unfall sorgt für kilometerlangen Stau

Offenburg (ots) - Ein Unfall auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr sorgte heute Nachmittag für einen kilometerlangen Stau. Ein Sattelzug fuhr in Höhe Schutterzell um 15.50 Uhr auf einen Sprinter auf und schob diesen auf einen Mitsubishi. Beide Fahrspuren waren blockiert. Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 100 000 Euro. Die Unfallstelle ist geräumt, der 17 km lange Stau löst sich allerdings nur zögerlich auf.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: