POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Lahr - Verkehrsunfall durch vermutlich überhöhte Geschwindigkeit

Am Samstagmorgen, 10:30 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Goethestraße/Eichrodtstraße ein Verkehrsunfall. Ein Renault-Fahrer fuhr auf der Goethestraße in Richtung Lotzbeckstraße und bog nach links in die Eichrodtstraße ab. Ihm entgegen überholte ein BMW-Fahrer einen anderen Pkw und stieß vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit gegen den Heckbereich des abbiegenden Renault. Dieser schleuderte auf den Gehweg, erfasste zwei dort gehende Fußgänger und drückte diese gegen einen Bauzaun. Einer der Fußgänger wurde schwer und ein Fußgänger leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt und in Krankenhäuser eingeliefert. An den beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 12.000 EUR.

/Him

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: