POL-OG: Offenburg - Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Offenburg (ots) - Auf der Suche nach Zeugen sind die Beamten des Reviers Offenburg. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll es am frühen Sonntagmorgen an der Ecke Saarlandstraße/Okenstraße zu einem Vorfall mit einer jungen Frau gekommen sein. Diese soll von drei männlichen Personen mit südländischem Aussehen bedrängt worden sein. Als sie um Hilfe schrie, wurde ein zufällig vorbeikommender Zeuge auf die Situation aufmerksam. Bei dem Versuch die Frau vor ihren Angreifern zu schützen, wurde er von den Tätern mit Faustschlägen traktiert. Kurze Zeit später ließen sie von ihrem Opfer ab und konnten unerkannt fliehen. In der Zwischenzweit war auch die junge Frau verschwunden. Der Verletzte setzte seinen Fußweg fort und traf in der Straßburger Straße erneute auf die Schläger. Auch beim zweiten Aufeinandertreffen kam es zu weiteren Schlägen. Erst als ein Streifenwagen in unmittelbarer Nähe mit Martinshorn zu hören war, ließen die Täter von ihrem Opfer ab und konnten erneut unerkannt entkommen. Die Beamten suchen nun Zeugen, die am Sonntag in der Zeit von 05.00 Uhr bis 05.35 Uhr an den genannten Örtlichkeiten die Schlägerei mitbekommen haben. Auch die junge Frau, welche mutmaßlich belästigt wurde, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden. Hinweise bitte an 0781-21 2200.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: