Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr - Flüchtling gelobt

Offenburg (ots) - Nicht schlecht staunten die Polizeibeamten beim Revier in Lahr als am Dienstagmittag ein 23-jähriger Mann aus Mittelafrika die Wache betrat und ihnen Bargeld übergab. Der im Dezember nach Deutschland eingereiste Flüchtling, fand auf dem Parkplatz vom Mc Donalds im Kanalweg einen beachtlichen Geldbetrag von weit über 2000 Euro. Mit dem Bargeld in der Tasche machte er sich direkt auf den Weg zur Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen scheint es, dass das Geld zum Kauf oder Verkauf eines Kleinkraftrades diente. Die Polizei in Lahr sucht jetzt nach der Person, die das Geld auf dem Parkplatz verloren hat - Telefon 07821/277-0. Da sich bestimmt mehrere Personen angesprochen fühlen, ist ein entsprechender Nachweis erforderlich. Auf dem Polizeirevier wurde der ehrliche Mann für sein vorbildliches Verhalten gelobt und spontan mit einer Merci-Schokolade und der Einladung des Revierleiters zu einem gemeinsamen Mittagessen belohnt.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: