Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Polizeipräsidium Offenburg - Spontane Versammlungen in mehreren Städten

Offenburg (ots) - Nachdem bei den Behörden im Präsidiumsbereich am Samstag bekannt wurde, dass es am Sonntagmittag in verschiedenen Städten Versammlungen zur aktuellen Sicherheitslage geben soll, bereiteten sich die Beteiligten auf einen Einsatz vor. In Lahr kamen gegen 14 Uhr vorwiegend Spätaussiedler auf dem Rathausplatz zusammen. Der Oberbürgermeister und der Revierleiter stellten sich den Sicherheitsfragen der 350 Personen rund um die Flüchtlingsthematik. Neben teilweise hitzigen Diskussionen verlief die spontane Versammlung ohne Zwischenfälle. Aber auch in anderen Städten des Polizeipräsidiums kam es zu Versammlungen. In Rastatt trafen sich etwa 400 Personen vor dem Rathaus. Es wurden mehrere Redebeiträge bei hitziger Grundstimmung vorgetragen. Auch in Achern waren 25 Teilnehmer vor dem Rathaus und in Offenburg trafen sich 200 Bürger, auch hier vorwiegend Spätaussiedler um spontan auf das Thema aufmerksam zu machen.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: