Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Forbach - Angriff mit Messer

Offenburg (ots) - Gegen Mitternacht bekam ein 56-Jähriger aufgrund seines Verhaltens in einer Bar Hausverbot. Er verließ danach die Lokalität in der Landstraße und kam gegen 00.45 Uhr mit verschiedenen gefährlichen Gegenständen unter anderem einem Klappmesser und einem Küchenmesser wieder zur Bar zurück und bedrohte die noch anwesenden Gäste. Es kam zum Streit in dessen Verlauf der Mann einem Gast das Küchenmesser in den Oberschenkel rammte. Zwei weitere Gäste konnten den Angreifer überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden stellte am Sonntag einen Haftantrag, den der zuständige Haftrichter erließ. Der 56-Jährige sitzt nun wegen versuchtem Totschlag in der Justizvollzugsanstalt.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: