Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern - Unfall mit schwer verletzter Radfahrerin - Zeugenaufruf

Offenburg (ots) - Am frühen Dienstagabend, gegen 18:40 Uhr, ereignete sich in der Hauptstraße in der Nähe des Polizeireviers ein Verkehrsunfall bei dem eine 20-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer parkte sein Auto auf dem Gehweg am rechten Fahrbahnrand. Beim Öffnen der Fahrertür achtete er vermutlich nicht auf die von hinten heranfahrende Radfahrerin. Diese erkannte noch das Öffnen der Tür, wich aus und kam im weiteren Verlauf mit ihrem Fahrrad zu Fall. Beim Sturz zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden, Telefon 07221/680410, in Verbindung zu setzen.

/mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: