Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Brand von Mülltonnen greift auf Hausfassade über

Offenburg (ots) - Am Dienstagabend, um 21.30 Uhr, gerieten Papier-Wertstofftonnen im Ulmenweg in Brand. Dieser griff noch vor Eintreffen der Rettungskräfte auf die Außenfassade des dortigen Mehrfamilienhauses über. Dessen Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Vier der sechs Wohnungen mussten länger gelüftet werden bevor ihre Bewohner diese wieder nutzen konnten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei die Sachbearbeitung übernommen. Die Feuerwehr war mit 54 Mann und 13 Fahrzeugen im Einsatz. Des Weiteren fuhren drei Rettungswagen und ein Notarzt vorsorglich den Brandort an.

/kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: