Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Auffahrunfall vor Roter Ampel

Haslach (ots) - Ein 30-jähriger Mercedes-Fahrer aus Schramberg fuhr am Mittwochnachmittag auf der Steinacher Straße stadteinwärts. An der Einmündung zur Schleifmattstraße standen bereits mehrere Autos an der Roten Ampel. Der Mercedes-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf einen stehenden Heidelberger Skoda auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Skoda auf den vor ihm stehenden Vectra eines 31-jährigen Mannes aufgeschoben. Im Skoda wurden neben der 17-jährigen Fahrerin auch drei weitere Mitfahrer leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Der Mercedes und der Skoda waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zeitweise gab es durch die Unfallaufnahme einen Rückstau bis auf die B33 Höhe Steinach.

/br

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: