Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Appenweier, A 5 - Lastzug umgestürzt - update -

Appenweier, A 5 (ots) - Um 10.15 Uhr konnten die Bergungs- und Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle abgeschlossen werden. Zum gleichen Zeitpunkt wurden alle drei Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben. Damit dürfte sich der Rückstau von zuletzt 5 Kilometern rasch abbauen.

/wd

Ursprungsmeldung:

29.05.2015, 07:45 Uhr

Appenweier -

   - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter 
  http://www.presseportal.de/polizeipresse/bilder - 

Auf seiner Fahrt in Richtung Süden kam am frühen Freitagmorgen um 4 Uhr ein mit Sammelgut beladener Lastwagen mit Anhänger zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Lastzug fuhr im Anschluss eine etwa zwei Meter hohe Böschung hinab und stürzte auf die rechte Seite. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. Die Sachschadenshöhe beträgt rund 40.000 Euro. Die Feuerwehr war ebenfalls im Einsatz, es liefen jedoch keine Betriebsstoffe aus dem Havaristen aus. Zur Bergung des verunfallten Lastwagens bleibt der rechte Fahrstreifen bis auf weiteres gesperrt. Es wird mit Behinderungen bis in den Vormittag hinein gerechnet.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: