Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Jugendlicher ohne Führerschein

Bühl (ots) - Durch seine gefahrene Geschwindigkeit fiel am Donnerstag gegen 18.20 Uhr ein Rollerfahrer in der Güterstraße einer Streife der Bereitschaftspolizei auf und sollte überprüft werden. Haltezeichen wurden von dem Zweiradfahrer jedoch missachtet, dieser fuhr über einen Parkplatz eines Einkaufsmarktes, durch die Steinstraße, weiter über die Meister-Erwin-Straße und schließlich durch die dortige Fußgängerunterführung davon. Eine Verfolgung musste wegen der Gehwegbegrenzer zunächst aufgegeben werden. Geraume Zeit später wurde der Flüchtige dann im Steinfeldweg festgestellt und gestoppt. Bei der Kontrolle konnte der 15-Jährige lediglich eine Prüfbescheinigung für ein Mofa vorweisen, eine notwendige Fahrerlaubnis besaß er nicht. Das Polizeirevier wurde verständigt und der Jugendliche überstellt. Der Roller wurde sichergestellt und wird von der Verkehrspolizei überprüft. Nach Abschluss der Ermittlungen wird eine Strafanzeige erstattet.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: