Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Lahr - Volltreffer auf Streifenfahrt

Während einer Streifenfahrt am frühen Donnerstagmorgen wurde gegen 2 Uhr in der Turmstraße ein mit Haftbefehl gesuchter Mann angetroffen. Bei der Überprüfung des 50-Jährigen deckte der Fahndungscomputer auf, dass er von der Staatsanwaltschaft Offenburg gesucht wurde. Da der Mann die geforderte Ersatzzahlung nicht leisten konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Offenburg verbracht.

Lahr - Alkoholisierte Fahrerin durch Zeugen an der Flucht gehindert

Eine 35-Jährige war in der Nacht zu Donnerstag mit ihrem PKW von Nonnenweier in Richtung Kippenheimweiler unterwegs. Zuvor hatte die Frau reichlich dem Alkohol zugesprochen. Kurz nach Mitternacht kollidierte die Fahrerin im Baustellenbereich auf der Autobahnbrücke mit etlichen Warnleuchten und durchbrach schließlich die Baustellenabsperrung. Nachdem ihr Fahrzeug zum Stehen kam beobachteten Zeugen, wie die bezechte Dame ihren VW verließ und zur Flucht ansetzen wollte. Sie verständigten die Polizei und hielten die Fahrerin fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund 2 Promille. Die Alkoholfahrt der Lenkerin hatte einen Sachschaden von 10.000 Euro zur Folge. Sie erwartet nun Post von der Staatsanwaltschaft.

Lahr - Dieb erfreut sich an Nachlässigkeit

Pech hatte ein 29-Jähriger am Mittwochnachmittag. Nachlässig stellte der Mann seinen Opel Corsa unverschlossen am Alten Stadtbahnhof ab. Ein unbekannter Dieb erkannte seine Chance und entwendete aus dem PKW den Geldbeutel mit Ausweispapieren.

Friesenheim - Einbruch in Kfz-Werkstatt

Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in eine Kfz-Werkstatt in der Straße "Neumatt" eingestiegen. Die Einbrecher warfen eine Scheibe ein, um in das Gebäude zu gelangen. Dort hebelten sie gewaltsam eine Stahltür zum Büro auf. Die Diebe entwendeten Beute im Wert von rund 9.000 Euro und richteten einen Sachschaden von 2.000 Euro an.

Lahr - Einbruch in Weingut

Zu einem Weingut in der Weinbergstraße verschafften sich unbekannte Täter Zutritt. In der Nacht zu Donnerstag hebelten die Einbrecher eine Terrassentür zum Verkaufsraum auf. Entwendet wurden zwei Laptops und etwas Bargeld. Die Beamten des Polizeireviers haben die Ermittlungen aufgenommen.

/fu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: