Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Lahr - 'Einbrecher' schauen Champions League

Über Notruf meldete ein Lahrer Bürger am Dienstagabend, dass er in der Offenburger Straße soeben beobachtet hatte, wie zwei Männer über ein offenes Fenster in eine Wohnung geklettert seien. Zwei Streifen starteten unverzüglich vom Revier, um den mutmaßlichen Einbruch aufzuklären. Das Bild, was sich den Polizisten vor Ort ergab, war allerdings etwas überraschend: die zwei 'Fensterkletterer' saßen entspannt in der Wohnung und verfolgten die erfolglose Verfolgungsjagd des FC Bayern gegen den FC Barcelona. Die beiden Männer waren Bekannte des Wohnungsinhabers und hatten sein Einverständnis für den Aufenthalt in seinen vier Wänden. Mangels Schlüssel hatten sie allerdings über das offene Fenster den Weg in die Wohnung finden müssen. Nachdem dies alles geklärt war, zogen die Polizisten wieder ab und die beiden konnten die letzten Spielminuten der Münchner in der diesjährigen Champions League-Saison zu Ende sehen.

Mahlberg - Auto übersieht Roller

Eine 49-järhige Hyundai-Fahrerin übersah am Dienstagnachmittag in der Bahnhofstraße einen 31 Jahre alten Mann auf seinem Roller. Die Hyundai-Lenkerin wollte nach links zu einer Bushaltestelle abbiegen als sie den entgegenkommenden Roller erfasste. Der 31-Jährige stürzte dabei, blieb glücklicherweise aber unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund anderthalb Tausend Euro.

Lahr - Dieb in Innenstadt festgenommen

Eine Lahrerin hatte am Dienstagnachmittag beim Polizeirevier Anzeige wegen ihres in der Vornacht gestohlenem Mountainbike erstattet. Einige Zeit später bemerkte sie das geklaute Zweirad beim Bummeln in der Lahrer Innenstadt vor einem Sportgeschäft und verständigte die Polizei. Während sie noch auf die Ordnungshüter wartete, kam ein Anfang Dreißigjähriger aus dem Laden und wollte auf das Fahrrad steigen. Um dem zuvor zu kommen rief die Frau lautstark in die Menge, dass der Mann ein Fahrraddieb sei, woraufhin dieser überrascht zu Fuß die Flucht ergriff. Seine Flucht wurde allerdings jäh durch den hinzueilenden Streifenwagen beendet. Nach der vorläufigen Festnahme wurde der mutmaßliche Dieb durchsucht. In seinem Rucksack wurde dabei noch originalverpackte Sportschuhe aus dem Sportfachhandel gefunden. Wie sich schnell herausstellte, hatte sich der Tatverdächtige auch diese nicht ehrlich erworben. Er wird nun zweifach wegen Diebstahl bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gelangen.

Lahr - Pkw-Aufbrecher überrascht

Am Dienstag kurz nach der Mittagszeit schlug ein noch Unbekannter an einem in der Raiffeisenstraße geparkten Auto die Scheibe ein. Anschließend entwendete er eine Umhängetasche mit Bargeld aus dem Wagen. Dabei wurde er von einem in der Nähe arbeitenden Zeugen überrascht und flüchtete. Das Polizeirevier Lahr hat die Ermittlungen nach dem Dieb aufgenommen.

/mf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: