Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: A5/Wagshurst - Umgekippter LKW

Offenburg (ots) - Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet gegen 6.15 Uhr ein Lastwagen ins Schleudern, kippte um und blockierte dadurch die komplette Nordfahrbahn für den nachfolgenden Verkehr.

Quer über drei Fahrspuren lag ein Sattelzug am Dienstagmorgen auf der A5 zwischen Appenweier und Achern auf Höhe Wagshurst. Der 40-Tonner war mit etwa zehn Tonnen Autoteilen beladen und geriet nach ersten Erkenntnissen alleinbeteiligt in die missliche Lage. Die Fracht blieb trotz des Unfalls im Ladungsraum des Fahrzeugs und verteilte sich nicht auf der Strecke. Der 37-jährige Fahrer verletzte sich nach bisherigen Erkenntnissen leicht und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Wie lange die Vollsperrung andauern wird, ist noch unklar.

/hof

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-21
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: