Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden - Bühl

Offenburg (ots) - Rheinmünster-Söllingen - Frontalzusammenstoß / Unfallverursacher flüchtig - Zeugen gesucht

Am Samstag, um 21.45 Uhr, missachtete der Fahrer eines dunklen, größeren, PKW, der von der K3734 auf die B36 in Fahrtrichtung Stollhofen abbog, die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt eines auf der B36, ebenfalls in Richtung Stollhofen fahrenden PKW. Dessen Fahrer wich nach links aus, um eine Kollision mit dem dunklen PKW zu vermeiden und kollidierte in Anschluss frontal mit einem in Richtung Hügelsheim fahrenden PKW, der an der Einmündung in Richtung Söllingen abbiegen wollte. Der Fahrer des ausweichenden PKW erlitt schwere Verletzungen, die Fahrerin anderen PKW wurde leicht verletzt. An den beiden PKW entstand ein Unfallschaden in Höhe von ungefähr 20.000 Euro. Beide PKW mussten unfallbedingt abgeschleppt werden. Die B36 war für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen in der Zeit von 22.15 Uhr bis 23.35 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Unfallverursacher entfernte sich in Fahrtrichtung Stollhofen von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligtem nachzukommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Bühl (07223/990970) zu melden.

/kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: