Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden/Bühl

Offenburg (ots) - Baden-Baden - Einbruch in Büro

In der Nacht zum Mittwoch wurde zwischen 22.30 Uhr und 07.30 Uhr in ein Büro eines Betriebes in der Flugstraße eingebrochen. Nachdem ein Einbrecher versucht hatte ein Fenster aufzuhebeln und damit gescheitert war, schob er eine Jalousie nach oben und schlug die Scheibe ein. Nach entriegeln des Fensters stieg der nächtliche Besucher in einen Büroraum. Dieser wurde durchsucht und aufgefundenes Bargeld gestohlen.

A5/Baden-Baden - Vermutlich zu schnell unterwegs

Eine 19-jährige Peugeot-Fahrerin wollte die Autobahn A 5 aus Karlsruhe kommend an der Anschlussstelle Rastatt-Süd verlassen. Beim Befahren der Ausfahrt war die junge Fahrzeugführerin vermutlich zu schnell unterwegs, kam nach links ab und prallte gegen die Leitplanken. Von dort wurde der Pkw abgewiesen, kam nach rechts ab und außerhalb der Fahrbahn quer zur Fahrtrichtung stehend zum Stillstand. Die 19-Jährige blieb unverletzt. Der Peugeot musste abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden von insgesamt 4.000 Euro.

Ottersweier - In Leitplanken geprallt

Bei der Fahrt auf der L 87 a kam am Mittwoch kurz nach 17.30 Uhr ein 27-jähriger BMW-Fahrer zwischen Ottersweier und Unzhurst aus bisher unbekannter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen. Auf einer Strecke von rund 100 Meter prallte der Pkw dort dreimal gegen die Leitplanken. Der BMW geriet dann ins Schleudern, querte die Fahrbahn nach links und kam nach einem Aufprall in die Leitplanken zum Stillstand. Der Fahrer wurde beim Unfallgeschehen verletzt. Nach einer Erstversorgung vor Ort durch einen Notarzt erfolgte eine Einlieferung durch das DRK in eine Klinik. Der BMW wurde abgeschleppt, der Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: