Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Vier vorläufige Festnahmen nach Handtaschendiebstahl

Baden-Baden (ots) - Beamte des Polizeireviers Baden-Baden gelang heute Nachmittag die Festnahme von vier Tatverdächtigen nach einem Handtaschendiebstahl im Gewerbepark Oos-West.

Das Quartett zeigte kurz nach 12 Uhr unrühmliches Interesse an der Handtasche einer Dame in der Straße `Im Rollfeld`. Die 74-Jährige war mit ihrem Fahrrad unterwegs und transportierte ihre Tasche in einem Korb auf dem Gepäckträger. Diesen Umstand nutzte einer der vier Männer. Von hinten näher kommend griff er zu und suchte dann samt Begleitern und Beute das Weite. Die Flucht war jedoch nur von kurzer Dauer. Nachdem zunächst drei mutige Zeugen bei einem Versuch die Flüchtenden aufzuhalten scheiterten, gelang es letztlich mehreren hinzugerufenen Streifenbesatzungen die Verdächtigen in der Straße `Neuer Markt´ dingfest zu machen. Sie wurden nach erkennungsdienstlichen Behandlungen auf freien Fuß entlassen. Die der Polizei bestens bekannten Männer müssen sich wegen Diebstahls und Körperverletzung verantworten.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: