Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: A5 Appenweier - Wohnmobil brennt aus

Offenburg (ots) - A5 Appenweier - Wohnmobil brennt aus

Ein brennendes Wohnmobil löste am Samstagnachmittag auf der A5, Fahrtrichtung Süden, ca. 300 m vor der Anschlussstelle Appenweier einen kilometerlangen Stau aus. Die Autobahn war für ca. 1 Stunde voll gesperrt. Infolge eines Motorschadens geriet das Fahrzeug in Brand. Die Insassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Wohnmobil im Wert von 45.000 Euro brannte vollständig aus. Der rechte Fahrstreifen ist wegen Bergungsarbeiten derzeit noch gesperrt. Inwieweit die Fahrbahndecke in Mitleidenschaft gezogen wurde, kann noch nicht beurteilt werden.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: