Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Streitigkeiten in einer Diskothek, ein Schwerverletzter - Zeugen gesucht

Kehl (ots) - In der Nacht von Heiligabend auf den ersten Weihnachtsfeiertag gerieten gegen 04.15 Uhr zwei Männer in einer Diskothek in der Königsberger Straße aneinander. Da einer der beiden der Freundin des anderen Beteiligten aus unbekannten Gründen ein Getränk angeschüttet hatte, schlug dieser ihn daraufhin wegen des "ungebührlichen Verhaltens". Sie wurden vom Sicherheitspersonal des Lokals verwiesen. Gegen 06 Uhr morgens gerieten im Außenbereich der Diskothek wiederum Personen miteinander in Streit. Dabei wurde das 27-jährige Opfer von mehreren Personen zusammengeschlagen und mehrfach gegen den Kopf getreten, sodass der schwer verletzte Mann im Ortenauklinikum Kehl stationär aufgenommen wurde. Später gab der Verletzte an, zuvor schon in der Diskothek mit Unbekannten in einen Disput verwickelt worden zu sein. Nun bittet die Polizei Kehl um Mithilfe: Wer hat den Streit sowohl in, als auch im Außenbereich der Diskothek beobachtet? Besteht zwischen den beiden Vorfällen ein Zusammenhang? Können Angaben zu den beteiligten Personen gemacht werden? Hinweise unter: 07851/8930.

/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: