Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg-Kinzigtal

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Offenburg-Kinzigtal

Offenburg - Kind von Pkw angefahren - Fahrer und Zeugen gesucht

Die Polizei sucht den Pkw-Fahrer und Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend gegen 20.30 Uhr auf der Zähringerstraße ereignet hat. Ein 13jähriges Kind wurde beim Überqueren der Zähringerstraße von einem in Richtung Grabenallee fahrenden Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Der unbekannte Fahrer stieg zunächst aus und kümmerte sich um das Kind. Da das Kind jedoch unverletzt schien, stieg der Fahrer wieder in sein Auto und fuhr weg. Später machten sich bei dem Kind die erlittenen Verletzungen bemerkbar und es kam in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat Offenburg hat die Ermittlungen übernommen und ist unter der Telefonnummer 0781/215200 erreichbar.

/str

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: