Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Lahr

Rust - Schlag ins Gesicht

Am frühen Freitagmorgen gegen 2:00 Uhr kam es zu einem Disput zwischen zwei stark alkoholisierten Männern in einer Gaststätte in der Hindenburgstraße. Der anfänglich verbalen Auseinandersetzung folgte ein derart heftiger Schlag ins Gesicht, dass einer der beiden Hitzköpfe mit dem Rettungswagen in das Klinikum verbracht werden musste. Der Polizeiposten Ettenheim hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Friesenheim - Zwei Einbrüche in der Bahnhofsstraße

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Donnerstag im Verlaufe des Tages zweimaligen Zutritt in Einfamilienhäuser. Um in die Wohnungen zu gelangen, hebelten die Einbrecher die jeweils verschlossene Türen auf und durchsuchten anschließend die Räumlichkeiten. Diverse Gegenstände landeten in den Händen der Langfinger. Die Polizei in Lahr hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lahr - Kaugummidiebstahl

Am frühen Donnerstagabend konnte ein Jugendlicher dabei beobachtet werden, wie er ein Päckchen Kaugummi in seinem Rucksack versteckte und den Einkaufsladen in der Burgheimer Straße ohne zu bezahlen verließ. Trotz einer Aufforderungen der Kassiererin zurückzukommen, flüchtete der Dieb. Dank eines aufmerksamen Zeugen, der die Verfolgung aufnahm, konnte die Begleiterin des Täters festgehalten werden. Zwar schaffte der junge Langfinger die Flucht, seinen Rucksack mit dem Diebesgut ließ er jedoch zurück.

Seelbach - Höhe unterschätzt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war ein bislang unbekannter Autofahrer auf der Unterdorfstraße unterwegs und verursachte dabei einen Unfall. Der Chauffeur achtete nicht auf die Durchfahrtshöhe eines Daches und prallte mit der Oberseite seines Fahrzeuges gegen eine in vier Metern Höhe montierte Dachrinne. Anschließend fuhr er davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: