Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Polizei hofft auf Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Offenburg (ots) - Ein bislang unbekannter junger Autofahrer verursachte am Donnerstagmorgen im Gewerbegebiet Elgersweier einen Verkehrsunfall und flüchtete. Der Mann befuhr gegen 09.15 Uhr die Werner-von-Siemens-Straße und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte der Audi mit einem Verkehrszeichen und einer Werbetafel. Der junge Fahrer stieg kurz aus und betrachtete den verursachten Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro, dann fuhr er davon. Ein Zeuge hatte den ganzen Vorfall beobachtet. Von ihm wissen die Ermittler des Polizeipostens Hohberg, dass es sich bei dem Unfallverursacher um einen silberfarbenen Audi A3, neues Modell mit zwei Türen handelt. Auch der Audi wurde erheblich beschädigt, insbesondere an der Frontscheibe sowie an der rechten Fahrzeugseite und dem rechten Außenspiegel. Wer Hinweise geben kann wendet sich bitte an die Telefonnummer 0781-212200.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: