Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Offenburg (ots) - Baden-Baden - Ladendieb gefasst

Professionell ging ein Ladendieb am Montagmorgen in der Baden-Badener Innenstadt vor. Mittels einer präparierten Tasche entwendete er Kinderkleidung im Wert knapp 500 Euro und konnte zunächst entkommen. Als er sich tags darauf wieder in der Nähe aufhielt, wurde er von einem Mitarbeiter des Modehauses erkannt und angesprochen. Darauf flüchtete er, konnte aber von der hinzugerufenen Streife und dem Zeugen gestellt werden. Die gestohlene Kleidung war bei ihm nicht mehr aufzufinden. Anzeige an die Staatsanwaltschaft folgt.

Lichtenau - Einbruch in Firma

Bislang unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum Mittwoch das Schiebetor einer Firma im Gewerbegebiet auf und gelangten dadurch ins Gebäude. Der sofort ausgelöste Alarm verhinderte jedoch Schlimmeres. Die Einbrecher flüchteten ohne Beute Am Tor entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro.

Baden-Baden - Unfall an Tiefgaragenausfahrt

Unachtsamkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalles am Dienstagabend an der Tiefgaragenausfahrt des Kurhauses. Ein Daimler-Benz Fahrer fuhr aus der Tiefgarage aus und übersah dabei ein vorbeifahrendes Taxi. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 2.000 Euro.

/re

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: