Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Pressemeldungen aus dem Bereich Offenburg und Kinzigtal

Offenburg (ots) - Offenburg - Unfallflucht - Zeugen gesucht

Am Montag gegen 11 Uhr kam es an der Einmündung Weingartenstraße / Moltkestraße zu einem Verkehrsunfall mit 2 000 Euro Sachschaden. Ein bislang unbekannter Autofahrer bog von der Weingartenstraße in die Moltkestraße ein und streifte hierbei einen VW Golf. Nach dem Zusammenstoß fuhr er weiter ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um eine Art Geländewagen in rot-beige handeln. Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Hinweise zum Flüchtigen geben? Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Offenburg, Telefon 0781-212200.

Offenburg - Einbruch

In der Zeit von Freitag bis Montag wurde in der Schillerstraße in ein Büro eingebrochen. Hierbei wurde eine Scheibe der Balkontür eingeschlagen und die Diebe erlangten so Zutritt zum Objekt. Aus dem Büro wurde ein Laptop entwendet. Täterhinweise liegen bislang keine vor. Das Polizeirevier Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hausach - Unfall wegen Navi

Weil sein Navi ihn auf einen falschen Weg lotste, kam es am Montag gegen 16.45 Uhr in der Einbacher Straße zu einem Unfall. Als der LKW-Fahrer bemerkte, dass er sich in der falschen Straße befand, wollte er wenden, fuhr rückwärts und beschädigte hierbei ein Brückengeländer, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Glücklicherweise wurde er nicht verletzt.

Hausach - Nicht angepasste Geschwindigkeit

Am Montag gegen 20.20 Uhr kam ein 33-jähriger BMW-Fahrer in der Hagenbachkurve von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen die Leitplanke und wurde glücklicherweise nicht verletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls war er von Wolfach kommend nach Hausach unterwegs. Sachschaden in Höhe von 1 000 Euro war die Unfallbilanz.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: