Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt-Murgtal

Offenburg (ots) - Am Samstag, kurz vor 03.00 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Mittelbaden ein Brand in einem Einfamilienhaus in der Kirchstraße gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Brandort stand der Dachstuhl des Hauses bereits in Flammen. Die drei Bewohner erlitten Rauchgasverletzungen und leichte Brandwunden und mussten im Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 200.000 Euro.

Da ein Übergreifen des Brandes auf die angrenzenden Häuser nicht ausgeschlossen werden konnte mussten 25 Personen aus sechs Häusern kurzfristig evakuiert werden. Sie konnten kurz vor vier Uhr wieder in ihre Häuser zurückkehren.

Die Feuerwehren aus Rastatt und Ötigheim waren im Einsatz und hatten den Brand gegen 03.30 Uhr unter Kontrolle.

Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

/kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: