Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Kehl - Achern - Renchtal

Offenburg (ots) - Sasbachried - Einbruch am Nachmittag

Bislang unbekannte Täter hebelten am Dienstagnachmittag ein Fenster eines Hauses in der Kirchwegstraße auf, durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck. Anschließend verließen sie das Haus über die Terrasse.

Oberkirch - Arbeitsunfall

Am Dienstagnachmittag wurde ein 26-Jähriger in eine Maschine eingeklemmt, verletzt und rief den Rettungsdienst und die Polizei auf den Plan. Er war an einem Förderband eines Obstgroßmarktes beschäftigt, hörte untypische Geräusche und wollte diese beheben. Das Förderband erfasste seine Kleidung und zog ihn in eine Spannrolle. Durch einen Kollegen konnte der Eingeklemmte befreit werden.

Goldscheuer - Metalldiebe

Bereits am Wochenende von Samstag auf Sonntag wurden von bislang unbekannten Tätern insgesamt 120 Meter Rundstahl gestohlen. Das Metall war im Freigelände einer Firma in der Waseneckstraße gelagert und hatte einen Wert von zirka 400 Euro.

/re

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: