Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Pressemeldung Gutach

Offenburg (ots) - Gutach - LKW kommt von Fahrbahn ab

Leicht verletzt wurde am heutigen Morgen kurz vor 10 Uhr ein LKW-Fahrer. Der 65-jährige Lenker des Sattelzugs war von Hornberg kommend in Richtung Hausach unterwegs. Kurz nach dem Bahnübergang bei Gutach kam er alleinbeteiligt in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte um. Bei dem Unfall rutschte der Lastwagen eine leichte Böschung hinunter und kam auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen. Der 40-Tonner war mit Apfelsaft beladen. Einsatzkräfte der Polizei, sowie der Freiwilligen Feuerwehr Gutach und des Rettungsdienstes waren vor Ort. Der Fahrer wurde vorsorglich für weitere Untersuchungen ins Klinikum nach Wolfach gebracht. Ob die Alkoholbeeinflussung des Fahrers ursächlich für den Unfall war, werden die Ermittlungen der Polizei zeigen. Die Bergung dauert noch länger, da der geladene Apfelsaft umgepumpt werden muss. Auf der B33 kann es dabei zu kurzzeitigen Behinderungen kommen, derzeit ist die Fahrbahn frei.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: