Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Ettenheim - Vorfahrtsmissachtung führt zu Unfall

An der Kreuzung Schwarzwaldstraße/Carl-Schneider-Straße ereignete sich am Dienstagmittag um 12 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine Peugeot-Fahrerin, die auf der Schwarzwaldstraße aus Richtung Stadtmitte kam und geradeaus wollte, missachtete die Vorfahrt eines Seat und überquerte kurz vor ihm die Fahrbahn. Die Seat-Lenkerin konnte eine Kollision nicht vermeiden und stieß gegen das hintere rechte Heck des Peugeot. Dessen 26-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro.

Lahr/Reichenbach - Auto mutwillig beschädigt - Zeugen gesucht

Arglos parkte der 22-jährige Besitzer seinen weißen BMW am Montagabend auf dem Parkplatz des Sportplatzes in Reichenbach. Als er es am Dienstagmorgen abholen wollte, entdeckte er, dass bislang unbekannte Täter den linken Außenspiegel abgerissen hatten. Da der Spiegel vor Ort nicht gefunden werden konnte, muss davon ausgegangen werden, dass er entweder mitgenommen, oder anderweitig entsorgt wurde. Es entstand Sachschaden von rund 200 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter 07821/2770.

Lahr - Roller geklaut - Polizei sucht Zeugen

Nicht einmal abgeschlossen im eigenen Carport ist der eigene Roller sicher. Ein schwarz-weißer Roller der Marke Yiying mit dem Versicherungskennzeichen CNL-987 wurde von bislang unbekannten Tätern in der Nacht von Montag auf Dienstag aus der Hursterhofstraße entwendet. Hinweise nimmt die Polizei unter 07821/2770 entgegen.

/hi

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: