Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt, Murgtal

Offenburg (ots) - Rastatt- Fenster aufgehebelt und Wohnung durchwühlt

Von Samstag auf Sonntag hatten es Einbrecher auf eine Wohnung in der Neckarstraße abgesehen. Sie stiegen über die Balkonbrüstung im Erdgeschoß, hebelten ein Fenster auf und gelangten dadurch ins Haus. Anschließend wurden das Wohnzimmer und das Schlafzimmer durchwühlt. Mit nur geringer Beute entkamen die Täter unerkannt.

Kuppenheim - Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Trotz unklarer Verkehrslage überholte ein Pkw auf der Friedrichstraße im Kreuzungsbereich Ringstraße eine Mercedes B-Klasse. In diesem Moment bog ein Fiat 500 von der Ringstraße nach links in die Friedrichstraße ein. Es kam zum Zusammenstoß. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 7 000 Euro.

Gaggenau - Betrunkene Radfahrerin

Am Sonntag zwischen 19.04 Uhr und 19.25 Uhr lief eine Frau auf der Fahrbahn der L 79a in Richtung Selbach. Zuvor hatte sie ihr Fahrrad auf dem Grünstreifen abgelegt. Die hinzugerufene Polizeistreife stellte einen unsicheren Gang fest, der wohl auf erheblichen Alkoholgenuss zurückzuführen war. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Gaggenau sind noch nicht abgeschlossen. Möglicherweise hat die Dame weitere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Wer hat die Radfahrerin um diese Zeit mit dem Fahrrad fahren gesehen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Gaggenau um Hinweise unter Tel.: 07225-98870.

/re

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: