Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Kein Glück: Dreister Dieb bestiehlt Senior - Zeugen gesucht

Offenburg (ots) - Seinem Glück beim Lotto ein wenig auf die Sprünge helfen war am Freitagvormittag das verständliche Ansinnen eines 82 Jahre alten Seniors. Der Mann war zu Fuß mit einer Klarsichthülle in der Hand in der Weingartenstraße unterwegs, in der Mappe ein Fünfzig-Euro- sowie der Lotto-Schein. In Höhe eines Discounters kam dem Mann ein unbekannter Radfahrer entgegen, der vermutlich gleich den geldwerten Inhalt in der offen getragenen Hülle erkannte. Als er den Rentner passierte griff er zu, riss ihm die Mappe aus der Hand und flüchtete in Richtung Hildastraße. Der Unbekannte ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und knapp 180 Zentimeter groß. Er hat eine dickliche Figur und ein rundes Gesicht, trägt einen Haarkranz. Er war mit einem älteren Herrenrad unterwegs. Das Polizeirevier bittet um Hinweise, Tel.: 0781-212200.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: