Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl, Altschweier - 48-Jähriger nach Messerangriff in Untersuchungshaft

Bühl, Altschweier (ots) - Eine familiäre Auseinandersetzung zwischen zwei Brüdern gipfelte am Mittwochmorgen im gemeinsam bewohnten Anwesen in einer Messerattacke, in deren Folge sich ein 61-Jähriger leicht verletzte. Möglicherweise verhinderte eine Gürtelschnalle und das beherzte Einschreiten des Sohnes des Opfers Schlimmeres. Nach dem Übergriff flüchtete der Angreifer und stellte sich kurz darauf den Beamten des Polizeireviers Bühl. Gegen den 48-Jährigen hat das Amtsgericht Baden-Baden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung erlassen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: