Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt - Murgtal

Offenburg (ots) - Rastatt - Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Auf der Baulandstraße / Kreisstraße 3716 im Bereich Rastatt ereignete sich am Freitagmorgen gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte den linken Außenspiegel eines ihm entgegenkommenden Nissans. Er fuhr jedoch weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden von rund 500 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Tel: 07222-7610.

Rastatt - Leicht verletzter Motorradfahrer

In Rastatt ereignete sich am Sonntagabend gegen 20 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Ein 21-jähriger Skoda-Fahrer befuhr den Richard-Wagner-Ring und wollte nach links in den Ötigheimer Weg abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 16-Jährige konnte zwar noch ausweichen, kam dabei jedoch mit seinem Motorrad zu Fall und wurde leicht verletzt. An seiner Maschine entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Iffezheim - "Immer wieder sonntags"

An insgesamt drei geparkten Autos wurden im Verlauf des Sonntags Scheiben eingeschlagen und im Innenraum sichtbar abgelegte Wertgegenstände und Handtaschen entwendet. Alle Fahrzeuge waren auf Parkplätzen von Ausflugszielen an der Kreisstraße 3758 in Iffezheim geparkt. Auch Diebe wissen darum, es genügt ihnen ein Blick und die Autoscheibe ist sekundenschnell eingeschlagen. Für die Geschädigten folgen viele Unannehmlichkeiten, die vermeidbar sind, wenn Taschen nicht im Auto deponiert werden.

Rastatt - Einbruch in Einfamilienhaus

In der Rastatter Rauentaler Straße haben sich Einbrecher im Zeitraum zwischen Samstag 14 Uhr und Sonntag 12 Uhr Zutritt in ein Einfamilienhaus verschafft. Sie hebelten ein Fenster auf und durchwühlten das gesamte Erdgeschoss und mehrere Zimmer des ersten Obergeschosses. Hierbei erbeuteten sie einen höheren Bargeldbetrag und Münz-und Briefmarkensammlungen.

Gaggenau - Einbrecher scheitert an Wohnungstür

Ein bislang noch unbekannter Täter versuchte am Sonntagabend zwischen 21:30 und 22 Uhr eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in Gaggenau in der Straße Am Bahnhofsplatz aufzuhebeln und ins Wohnungsinnere zu gelangen. Hierbei wurde er vom Wohnungsinhaber überrascht und flüchtete. An der Tür entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Kuppenheim - Mit über 2 Promille kontrolliert

Mit über 2 Promille fuhr ein 43-jähriger Renault-Fahrer am Sonntagabend gegen 21:20 Uhr in der Murgtalstraße in Kuppenheim in eine Polizeikontrolle. Die Beamten behielten nicht nur den Führerschein ein, sondern zeigten den Mann auch wegen Trunkenheit im Straßenverkehr an.

/hi

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: