Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Sinzheim - Von der Fahrbahn abgekommen

Am Mittwochnacht kam der Fahrer eines Renault in Sinzheim an der Kreuzung B3 alt/Kartunger Straße auf regennasser Straße von der Fahrbahn ab. Der Mann war gegen 23 Uhr in Richtung Baden-Baden unterwegs als er mit seinem Fahrzeug auf den Grünstreifen kam und dort mit einem Leitpfosten und der Leitplanke zusammenstieß. Der 37-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt, an seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Die Feuerwehr Sinzheim kümmerte sich vor Ort um das ausgelaufene Öl, etwa drei Liter, auf dem Grünstreifen.

Bühl - Radfahrerin verletzt

Der Fahrer eines VW erfasste bei seinem Abbiegevorgang nach links eine Radfahrerin. Die Frau wollte am Mittwoch gegen 17 Uhr die Luisenstraße überqueren, als der Autofahrer aus der Güterstraße abbog. Dabei stürzte die 47-jährige Radfahrerin und verletzte sich leicht. Am Renault des Rentners entstand Sachschaden von etwa 100 Euro.

Lichtenau - Unfall im Kreisel

Im Kreisverkehr in der Hauptstraße in Lichtenau kam es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Skoda fuhr von Grauelsbaum kommend in den Kreisel ein und missachtete die Vorfahrt einer von Citroen-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden von insgesamt etwa 5000 Euro.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: