Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Lahr

Lahr - Aggressiv und alkoholisiert

Ein den Lahrer Polizisten bestens bekannter 49-Jähriger machte in den heutigen Morgenstunden durch lautstarke Randale in einem Zimmer eines Anwesens in der Lahrer Weststadt auf sich aufmerksam. Mitbewohner des Mannes hatten sich hilfesuchend an die Polizei gewandt, nachdem der 49-Jährige das Inventar seines Zimmers aus unerfindlichen Gründen kurz und klein geschlagen hatte. Da der Störenfried auch von den eintreffenden Beamten kaum zu beruhigen war und sich drohend mit vorgehaltener Speisegabel gegen die Gesetzeshüter wandte, musste er den Rest der Nacht kostenpflichtig auf dem Polizeirevier verbringen.

Mahlberg - Über Stock und Stein

Mit großer Wahrscheinlichkeit führte übermäßiger Alkoholgenuss zu einem Unfall am Dienstagabend in der Kirchstraße. Ein 73-Jähriger verlor auf der Kirchstraße in Richtung Mahlberg kurz vor 20.30 Uhr die Kontrolle über seinen Chevrolet und überfuhr danach nicht nur eine Verkehrsinsel sondern auch den danach folgenden bepflanzten Kreisverkehr. Durch die hinzugerufenen Beamten wurde festgestellt, dass der Senior mit weit über einem Promille Alkohol unterwegs war. Den Rentner erwartet neben einer längeren Zeit ohne Führerschein auch Post von der Staatsanwaltschaft.

Lahr - Deko-Bäumchen entwendet, Zeugen gesucht

Bislang Unbekannte entwendeten am Dienstagvormittag drei vor einem Geschäft in der Marktstraße zu Dekorationszwecken aufgestellte Bäumchen. Die vor dem Schaufenster der Buchhandlung als Winterdekoration ausgestellten `Gewächse` haben eine Höhe von etwa 180cm. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten um Hinweise unter Telefon: 07821-2770.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: