Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Lahr/Schwarzwald - Dieseldiebstahl aus Lastwagen

Am vergangenen Wochenende entwendeten bislang unbekannte Täter rund 450 Liter Diesel aus einem geparkten LKW. Das Fahrzeug war am Freitag gegen 19 Uhr verschlossen in der Einsteinallee abgestellt worden. Der Diebstahl wurde am frühen Montagmorgen um 5 Uhr bemerkt.

Schwanau/Wittenweier - Verkehrsunfallflucht

In der Straße Auf dem Bühl in Wittenweier kam es am Sonntag gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine bislang unbekannte Fahrradfahrerin fuhr mit einem vermutlich weißen oder silbernen Fahrrad auf einen geparkten Fiat Punto auf. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, entfernte sie sich anschließend vom Unfallort. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Seelbach - Verkehrsunfall

Gestern Vormittag verunglückte ein 19-jähriger Motorradfahrer mit seiner HONDA auf der B 415 im Bereich des Schönbergs. Er war in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Telefonmast gestoßen. Sowohl der Telefonmast, als auch das Kraftrad wurden beschädigt. Der Fahrer wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Ettenheim - Sachbeschädigung an PKW - Zeugen gesucht

Am vergangenen Samstag wurde im Zeitraum zwischen 10 Uhr und 18:30 Uhr ein schwarzer Audi A4 beschädigt. Das Fahrzeug stand auf einem öffentlichen Parkplatz in der Ettenheimer Muschelgasse. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte den Lack des Autos vor allem an der Fahrerseite. Der Sachschaden beläuft sich auf 3000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07821/2770 zu melden.

/hi

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: