Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern - Motorradfahrer nach Vorfahrtverletzung schwer verletzt

Achern (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 11.30 Uhr erlitt ein Motorradfahrer schwere Verletzungen. Der 22-Jährige war auf der Karl-Bold-Straße unterwegs, als ihn an der Stoppstelle der einmündenden Von-Drais-Straße ein 35 Jahre alter Kleinlastwagen-Fahrer übersah und die Vorfahrt nahm. Der Schwerverletzte wurde vom Rettungsdienst in das Acherner Klinikum gebracht, der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die Sachschadenshöhe beträgt rund 3.000 Euro.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: