Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Diebstahlserie geklärt

Lahr (ots) - Seit mehreren Wochen ist die Lahrer Polizei einem notorischen Seriendieb auf den Fersen. Am Dienstag konnte ein 25-jährige Lahrer auf frischer Tat in einer Sporthalle im Stadtteil Dinglingen von Zeugen festgehalten werden. In den Umkleideräumen hatte er sich an den Kleidungsstücken von Schülern zu schaffen gemacht. Als die Polizei den jungen Mann durchsuchte, fanden sie gleich mehrere mutmaßlich eingesteckte Mobiltelefone. Am gleichen Tag und in den letzten Wochen waren der Polizei gleichartige Vorfälle gemeldet worden. Mehrere Zeugen hatten den Mann bei seinen Diebestouren erkannt. Die Polizei geht davon aus, dass der Tatverdächtige auch mit den bislang ungeklärten Straftaten in Verbindung steht. Die Ermittlungen haben ergeben, dass eine unbestimmte Anzahl von Geschädigten die Diebstähle noch gar nicht zur Anzeige gebracht hat. Personen, deren Wertgegenstände zuletzt in Sporthallen oder in Umkleideräumen von Sportgaststätten entwendet wurden, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Lahr in Verbindung zu setzen. Außerdem weist die Polizei nochmals ausdrücklich darauf hin, dass Geldbörsen, Mobiltelefone und sonstige Wertgegenstände nicht in unverschlossenen oder unbewachten Räumen von Sportstätten aufbewahrt werden. Eltern sollten ihre Kinder um erhöhte Wachsamkeit bitten. Der Schaden der von dem mutmaßlichen Seriendieb verursacht wurde, summiert sich zwischenzeitlich auf mehrere Tausend Euro.

/jo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: