Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Hoher Schaden - Unfallflucht

Kuppenheim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der B 462 ist ein Schaden von rund 50 000 Euro entstanden. Kurz nach neun Uhr befuhr ein Kleinlaster aus Richtung Muggensturm die Auffahrt zur B 462 in Richtung Rastatt. Obwohl die Durchgangsfahrbahn frei war bremste der Kleinlaster ab und rollte bis zum Ende des Beschleunigungsstreifens. Ein nachfolgender Mercedes Vito beschleunigte und war bereits auf der Durchgangsfahrbahn. Als er aber auf Höhe des Kleinlasters war, zog dessen Fahrer unerwartet nach links. Der Vito-Fahrer konnte zwar durch eine Vollbremsung Schlimmeres verhindern, streifte aber dennoch den Kleinlaster. Trotz einer Gefahrenbremsung gelang es dem Fahrer eines in Richtung Rastatt fahrenden 12-Tonners nicht mehr, einen Zusammenstoß mit dem zum Stillstand gekommenen Vito zu verhindern. Der Fahrer des Kleinlasters indes fuhr in Richtung Rastatt davon. Der 45-jährige Fahrer des Vito wurde verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Sein Fahrzeug und der 12-Tonner mussten an den Abschlepphaken.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Hinweise zu dem Kleinlaster geben? Der Kleinlaster war grasgrün lackiert und hatte einen Pritschenaufbau. Er dürfte hinten an der linken Seite beschädigt sein. Hinweise bitte an die Verkehrspolizei in Baden-Baden, Telefon 07221/680-0.

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: