Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg - Kinzigtal

Offenburg (ots) - Zell am Harmersbach - Verkehrsunfallflucht

Am Mittwochnachmittag beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Abbiegen in die Rebhalde eine angrenzende Sandsteinmauer. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, es müsste sich um ein blaues Fahrzeug handeln. Das Polizeirevier Haslach bittet um Hinweise, Tel.: 07832 / 975920.

Haslach - Felssturz verursacht Sachschaden

Am Donnerstag gegen 14.30 Uhr verursachte ein herabstürzender Fels Sachschaden an einem Produktionsgebäude eines technischen Betriebes im Strickerweg. Am steilen Felsgelände hinter der Firma finden seit ein paar Tagen Felssicherungsarbeiten statt. Aus ungeklärter Ursache löste sich ein etwa 60 Zentimeter durchmessendes Felsstück und durchschlug eine Glaswand. Ein 23 Jahre alter Arbeiter erlitt einen leichten Schock, blieb aber unversehrt. Am Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Wolfach - Holztransporter verliert Ladung - hoher Sachschaden

Am Donnerstagmorgen um 06.45 Uhr fuhr ein 46 Jahre alter Kraftfahrer mit seinem beladenen Holztransporter, Lastwagen mit Anhänger und Fünf-Meter-Festholz, die B 294 von Schiltach in Richtung Wolfach. In einer Linkskurve verlor der Transporter ein größeres Holzstück. Dieses prallte auf einen entgegenkommenden VW Passat. Der 35 Jahre alte Fahrzeugführer blieb unverletzt, am Auto entstand jedoch Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Auch ein nachfolgender VW Polo wurde beschädigt, da die Fahrerin über ein Holzstück fuhr. Gegen den Lastwagenfahrer wird wegen mangelnder Ladungssicherung Anzeige vorgelegt.

Offenburg - Verkehrsunfall beim Rückwärtsfahren

Am Donnerstag gegen 17 Uhr fuhr ein 57 Jahre alter Offenburger mit seinem Mercedes in der Kesselstraße rückwärts. Hierbei kollidierte er mit einem geparkten Opel und verursachte rund 1.000 Euro Sachschaden.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: