Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Offenburg (ots) - Sinzheim - Auffahrunfall

Am Montag um 16.15 Uhr fuhr ein 21-Jähriger infolge Unachtsamkeit in der Landstraße mit seinem Lieferwagen auf den Opel Astra eines 50-jährigen Ehepaares auf Achern auf. Die Frau auf dem Beifahrersitz wurde hierdurch leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens beträgt 5.000 Euro.

Baden-Baden - Rettungseinsatz

Am Montag um 15.10 Uhr wandte sich eine 64-Jährige hilfesuchend an die Leitstelle. Ihr Mann befände sich in der Wohnung, die Tür ließe sich nicht öffnen und auf Klingeln gäbe es keine Reaktion. Von der alarmierten Feuerwehr wurde darauf die Wohnung in der Ooser Burgstraße geöffnet, der 70-Jährige wurde in einer hilflosen Lage vorgefunden. Um den Mann aus dem dritten Obergeschoss mit dem Rettungsdienst in die Stadtklinik bringen zu können, musste die Feuerwehr ihre Drehleiter in Einsatz bringen.

Bühl - Auffahrunfall

Am Montag um 18.25 Uhr befuhren ein Seat und ein VW hintereinander die Oberamthofstraße. An der Einmündung Oberweierer Straße kam es zum Auffahrunfall, da eine 24-Jährige zu spät bemerkte, dass die vorausfahrende 82 Jahre alte Autofahrerin nach links abbiegen wollte und daher abbremste. Verletzt wurde niemand.

Bühl - Geldbörse gestohlen

Die Kundin eines Einkaufsmarktes in der Vimbucher Straße wurde am Montag gegen 11.30 Uhr von einem unbekannten Dieb bestohlen. Die 27-Jährige hatte ihre Handtasche an den Einkaufswagen gehängt. In einem unbemerkten Moment entwendete der Unbekannte daraus die Geldbörse samt Inhalt. Diebstahlsschaden rund 100 Euro.

Baden-Baden - Auffahrunfall

Am Montag um 16.45 Uhr ereignete sich ein Auffahrunfall in der Schwarzwaldstraße. Ein 83-Jähriger bremste verkehrsbedingt seinen Mercedes ab, was ein nachfolgender 28 Jahre alter VW Golf-Fahrer aus Unachtsamkeit nicht bemerkte und auffuhr. Verletzt wurde niemand, die Gesamtschadenshöhe beträgt 7.500 Euro.

Bühl - Einbruch in Bäckerei-Filiale

Vergangene Nacht zwischen 19 Uhr und 03.20 Uhr suchten unbekannte Einbrecher eine Bäckerei-Filiale in der Hauptstraße auf. Auf noch nicht geklärte Weise drangen die Täter durch die Eingangstür ein und durchsuchten das Innere. Behältnisse wurden geöffnet, letztlich entwendeten die Diebe einen Kleintresor und 150 Euro Bargeld.

A 5 Sinzheim - Sicherungsfahrzeug angefahren

Am Montagmittag wurden zwischen den Anschlussstellen Bühl und Baden-Baden Reinigungsarbeiten am Fahrbahnbankett durchgeführt. Die Verkehrsteilnehmer wurden hierbei ordnungsgemäß mit Vorankündigungsbeschilderung und beleuchtetem Sperrwandanhänger auf die Arbeiten am Seitenstreifen hingewiesen. Dennoch streifte ein 53 Jahre alter Sattelzugfahrer den Sicherungsanhänger beim Vorbeifahren, wodurch er sich den Kraftstofftank sowie das Hydraulikölbehältnis aufriss. Rund 80 Liter Diesel sowie 30 Liter Hydrauliköl gelangten in das angrenzende Erdreich. Im Auftrag des verständigten Umweltamtes musste dieses kontaminierte Erdreich abgetragen werden. Verletzt wurde niemand. Die Gesamtschadenshöhe an den Fahrzeugen beträgt rund 20.000 Euro.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: