Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Ettenheim - Sachbeschädigung

Am Sonntag zwischen 01.00 und 08.00 Uhr beschädigten bislang unbekannte Täter die Schaufensterscheibe einer Bäckerei in der Jakob-Dürrse-Straße in Ettenheim. Das Glas des Schaufensters ist durch die Beschädigung eingerissen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Lahr - Radfahrerin verletzt

Am Sonntagvormittag, gegen 09.15 Uhr fuhr ein 21-jähriger Ford-Fahrer die Straße "Im Durstenfeldele" in Richtung Burgheimer Straße in Lahr. An der Kreuzung "Hermann-Waibel-Weg" missachtete er die Vorfahrt einer von rechts kommenden 50-jährigen Fahrradfahrerin. Diese prallte deshalb gegen den Pkw und stürzte. Dabei zog sie sich mehrere Verletzungen zu und musste im Klinikum Lahr behandelt werden.

Lahr - Unfall beim Ausparken

Am Sonntag, gegen 16.45 Uhr wollte eine 32-jährige Pkw-Fahrerin rückwärts aus einer Parklücke auf dem Parkplatz des Stadtparks in Lahr ausparken. Dabei übersah sie einen vorbeifahrenden BMW und rammte diesen. Der BMW wurde auf der kompletten linken Fahrzeugseite beschädigt und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro.

Lahr - betrunkene Person auf der A5

Am Montagmorgen gegen 03.00 Uhr befand sich auf der Tank- und Rastanlage Mahlberg-West ein Betrunkener. Der 24-jährige Mann pöbelte verschiedene Personen an und beleidigte diese. Danach versuchte er auf die südliche Fahrbahn der Autobahn zu gelangen, um einen Lastwagen anzuhalten. Er konnte jedoch von mehreren Zeugen von der Fahrbahn zurückgezogen und der Polizei übergeben werden. Ein Alkoholtest ergab eine Alkoholisierung von rund 2 Promille. Der aus Bayern stammende Mann war als Anhalter unterwegs um nach Portugal zu gelangen. Zur Verhinderung weiterer Gefahrensituationen und Ausnüchterung wurde der Mann in polizeilichen Gewahrsam genommen und muss seine Reise später fortsetzen.

/dm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: