Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Hornberg - Flächenbrand

Offenburg (ots) - Am 09.03.2014 bestand gg. 14.00 Uhr ein Flächenbrand in einem Seitental bei Hornberg. Wie die polizeilichen Feststellungen ergaben, wurde der Brand durch einen Windstoß in eine Grillstelle mit offenem Feuer verursacht. Durch den Funkenflug wurde trockenes Laub und Gras entzündet. Dies führte letztendlich zu einem Flächenbrand mit einer verbrannten Fläche von ca. 600 qm. Die Feuerwehr Hornberg war mit starken Kräften im Einsatz und konnte Schlimmeres verhindern und den Brand rechtzeitig löschen, bevor er das angrenzende Waldgebiet erreicht hatte.

/hk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: