Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: B 33 - Schwerer Verkehrsunfall in Haslach

Haslach im Kinzigtal (ots) - Mindestens zwei Schwerverletzte, mehrere Leichtverletzte und ein Bild der Verwüstung in der Ortsdurchfahrt von Haslach sind die Folgen eines schweren Verkehrsunfalles, der sich heute um 15.00 Uhr ereignete. Ein Sattelzug befuhr die B 33 in Fahrtrichtung Offenburg. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der 60 Jahre alte Fahrzeugführer in Höhe Einmündung Sägerstraße die Kontrolle über sein Schwerverkehrsfahrzeug, geriet teilweise auf die Gegenfahrbahn und rammte mehrere Fahrzeuge im Begegnungsverkehr, ehe er nach mehreren hundert Metern auf einen vorausfahrenden Sattelzug auffuhr und dadurch letztlich zum Stehen kam. Der 60-Jährige blieb unverletzt. Noch ist völlig unklar, weshalb der Mann seinen Sattelzug trotz etlicher Kollisionen nicht anhalten konnte und erst nach rund 300 Metern vom Heck des anderen Sattelzuges gestoppt wurde. Alkohol war nach ersten Feststellungen der Verkehrspolizei nicht im Spiel. Insgesamt wurden zehn Autos gerammt und schwer beschädigt, zum Teil ineinander geschoben, umgeworfen oder über den Gehweg geschleudert. Aus zwei dieser Fahrzeuge sind die beiden aus dem Kinzigtal stammenden Schwerverletzten. Eine 21-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Freiburg geflogen, eine 50-Jährige aus einem anderen PKW wurde ins Klinikum nach Wolfach gebracht. Drei weitere Unfallbeteiligte wurden vom Rettungsdienst zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeugführer der insgesamt drei beteiligten Sattelzüge blieben unverletzt. Die Haslacher Ortsdurchfahrt ist auf noch nicht absehbare Dauer voll gesperrt, es besteht innerorts eine Umleitungsstrecke. Es gibt dadurch keine nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Über die Schadenshöhe können zu diesem Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Die Feuerwehr Haslach war mit 30 Mann im Einsatz und wurde vom Technischen Hilfswerk unterstützt. /wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: