Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Mahlberg - Versuchter Diebstahl

Am Donnerstag, gegen 18.30 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in ein Anwesen in der Wassergartenstraße in Mahlberg einzudringen. Als die Bewohnerin mit ihrem Fahrrad vom Einkauf zurückkam, begegneten ihr auf dem Hof des Anwesens zwei Männer. Diese ergriffen sofort die Flucht und stiegen in etwa 100 Metern Entfernung in einen weißen Kleintransporter. Offenbar hatten es die Täter auf den Schopf abgesehen, wurden aber bei ihrer Suche gestört.

Rust - Unfall mit Verletzten

Ein 55-jähriger Freiburger wollte mit seinem BMW am Donnerstag gegen 18.00 Uhr in Rust auf der L104 nach links auf einen Hotelparkplatz einbiegen. Dabei übersah er einen in Richtung Rheinhausen fahrenden VW Golf mit dem er zusammenstieß. Die drei Insassen des VW Golf sowie der Unfallverursacher wurden verletzt und mussten in den umliegenden Kliniken behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro.

Kippenheim - Radfahrerin schwer verletzt

Donnerstagnachmittag gegen 15.00 Uhr fuhr eine 26-jährige Fahrradfahrerin mit ihrem Mountainbike auf der Schmieheimer Straße in Kippenheim in Fahrtrichtung Poststraße. Vor ihr musste ein Pkw verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Infolge eines Fahrfehlers durch zu starkes Abbremsen mit der Vorderradbremse stürzte die Radfahrerin und blieb unter ihrem Mountainbike liegen. Sie wurde aufgrund ihrer schweren Verletzungen ins Klinikum Lahr gebracht.

/dm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: