Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Ortenaukreis - Erneut Einbrüche in Kindergärten

Offenburg (ots) - Die Beamten im Dienstbereich des Polizeipräsidiums Offenburg haben es seit einiger Zeit mit einer auffallenden Häufung von Einbrüchen in Kindergärten zu tun. So wurden am letzten Sonntag Kindergärten im Kinzigtal heimgesucht, in der Nacht auf Mittwoch wurde in weitere Einrichtungen in Friesenheim, Kippenheimweiler, Hohberg und vergangene Nacht in Kappel-Grafenhausen und Schwanau von bislang unbekannten Tätern eingebrochen. Die Reviere bestreifen verstärkt die Kindergärten und Schulen in ihren Dienstbereichen, doch angesichts der weit über 400 Kindergärten ist eine Rundumüberwachung nicht zu leisten. Hier richtet sich die Bitte der Polizei daher an die unmittelbaren Nachbarn von Kindergärten: Seien Sie aufmerksam und wenden Sie sich bitte schon im geringsten Verdachtsfall umgehend über die 110 an die Polizei. Die sich ähnelnden Vorgehensweisen der Einbrecher lassen durchaus auf Tatzusammenhänge schließen. In der Regel gelangen sie bei geringem Entdeckungsrisiko durch ein aufgebrochenes Fenster in die Räumlichkeiten und entwenden neben vorgefundene Kameras und Laptops auch kleinste Bargeldbeträge, selbst das Sparschwein für die Kinder ist nicht sicher. Aus diesen Erfahrungen heraus möchte die Polizei den Kindergartenleitungen folgende Sicherheits- und Verhaltens-Tipps nahe bringen:

   -Schließen Sie beim Verlassen der Einrichtung alle Fenster 
richtig, lassen Sie vorhandene Rollläden herunter. -Nehmen Sie über 
Nacht Bargeld, Kamera, Notebook u.a. mit nach Hause und machen Sie so
Kindergarteneinbrüche für die Täter unrentabel. -Lassen Sie 
Innentüren unverschlossen. Sie vermeiden so im Einbruchsfall hohe 
Sachschäden durch aufgebrochene Zimmertüren. 

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: