Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden - Bühl

Offenburg (ots) - Kuppenheim - Blechschaden nach Aufprall auf geparktes Auto

Am Montagabend kam es zum Zusammenstoß zwischen drei Autos. Eine 25-Jährige Fahrzeuglenkerin befuhr die Murgtalstraße in Richtung Stadtmitte, übersah einen geparkten Ford und fuhr das stehende Fahrzeug. Der Aufprall war so heftig, dass der Ford auf ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde. Der entstandene Gesamtsachschaden beträgt rund 6000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bühl - Sachbeschädigung

Am Montagabend kam es zu einer Sachbeschädigung in der Oberbrucher Seestraße. Ein Jugendlicher beschädigte während eines Spaziergangs eine Sattelitenanlage. Der Eigentümer bemerkte den Vorfall und stellte den jungen Mann. Die Polizei wurde verständigt und stellte die Personalien des Jugendlichen fest. Eine Strafanzeige folgt.

Bühl - Jugendlicher mit Drogen erwischt

Im Rahmen einer Präventionsstreife überprüfte die Polizei am Montagabend kurz nach 22 Uhr in der Benderstraße die Personalien eines Jugendlichen. Aufgrund einiger Verdachtsmomente wurde der mitgeführte Rucksack des jungen Mannes durchsucht. Darin fanden die Beamten eine kleine Menge Cannabis. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft.

Sinzheim - Neuwertiger Pkw auf Supermarktparkplatz gestohlen

Am Montagabend, zwischen 19 Uhr und 20.35 Uhr, wurde auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufszentrums in der Industriestraße ein lavagrauer Audi A 5 Coupe mit dem amtlichen Kennzeichen BAD-AP 888 gestohlen. Das Fahrzeug stand in der Nähe des Haupteingangs. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer hat Beobachtungen zum Diebstahl gemacht oder kann etwas zum Verbleib des Wagens sagen? Meldungen bitte an die Polizei in Baden-Baden, Telefon 07221/680-0.

Bühl - Langfinger auf der Tank- und Rastanlage

Auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Bühl stellte ein Lkw-Fahrer nach seiner Nachtruhe gegen zwei Uhr am frühen Dienstagmorgen fest, dass das Ersatzrad seines Sattelzuges gestohlen wurde. Ein bislang unbekannter Täter durchtrennte eine Kette und wuchtete das Rad aus dem Stahlgestänge und flüchtete daraufhin unbemerkt. Der Wert des Rades wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Baden-Baden - Unter Drogeneinfluss am Steuer

Am Montagabend um 22.15 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Baden-Baden einen Autofahrer, der die gesperrte Zufahrt zur Tank- und Rastanlage Bühl benutzte. Bei einem Drogentest vor Ort stellte sich heraus, dass der 40 Jahre alte Fahrer Drogen konsumiert hat. Dem Mann wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Baden-Baden wird folgen. Der Mann musste seinen Wagen stehen lassen.

/ms

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: