Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Zell am Harmersbach (ots) - Heute Morgen um 06.40 Uhr befuhr ein 16 Jahre alter Rollerfahrer die Hauptstraße in Richtung Biberach. Als er nach links in eine Einfahrt abbiegen wollte, ordnete er sich zur Mitte hin ein, blinkte und hielt verkehrsbedingt an. Ein nachfolgender 27 Jahre alter PKW-Lenker erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Roller auf. Dadurch stürzte der Jugendliche über die Motorhaube des Autos zu Boden, er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: