Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt-Murgtal

Offenburg (ots) - Gaggenau - Diebstahl in einer Handtasche

In einer Gaststätte entwendete am Freitag in den frühen Morgenstunden ein Unbekannter eine Handtasche. Aufmerksame Zeugen beobachteten dies und folgten dem Täter bis zur Stadtbahnhaltestelle "Hörden". Hier sprachen sie den Täter an, der gerade die Handtasche nach Wertvollem durchsuchte. Er ließ die Handtasche fallen, sprang über eine Absperrung und rannte davon. Der Täter war auffällig gekleidet. Er trug einen schwarzen "Boxermantel" mit gelben Streifen, eine kurze Hose und weiße Boxerstiefel mit roten Streifen. Er verfügt, dem Sprung über die Absperrung nach, über eine gute Sprungkraft.

Gernsbach - Betrunkene Jugendliche

Im Rahmen einer Fasnachtsveranstaltung wurden von Polizei und Rettungsdienst einige betrunkene Jugendliche aufgegriffen. Ein Jugendlicher war so betrunken, dass eine Einlieferung in die Stadtklinik Baden-Baden erforderlich war. Ein weiterer Jugendlicher musste aufgrund seiner Alkoholisierung an die Eltern überstellt werden. Mitgeführter hochprozentiger Alkohol wurde bei vielen Jugendlichen trotz Verbot festgestellt. Die Getränke wurden vor Ort sichergestellt. Die eingesetzten Polizeibeamten mussten immer wieder sich streitende Jugendliche trennen, bevor es zu körperlichen Auseinandersetzungen kam.

/him

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: